Hier stellen wir Ihnen einige Projekte vor, die uns aktuell besonders am Herzen liegen. Weitere Projekte und Aktivitäten finden Sie in der Übersicht.

ahcStarke Gemeinschaft - Besseres Leben

Neues Projekt für Area 2 in Hanoi, Vietnam

Area 2 - ein soziales Brennpunktviertel in Vietnams Millionenmetropole Hanoi. 4.000 Menschen leben illegal dicht gedrängt in provisorischen Behausungen. Die Allianz-Mission hat als erste internationale Organisation grünes Licht bekommen, sich für die Menschen in Area 2 einzusetzen. 2018 soll unser neues Brennpunktprojekt "Starke Gemeinschaft - Besseres Leben" starten.

UNTERSTÜTZEN

4000 Menschen auf der Fläche von 30 Fußballfeldern. Am Rande der vietnamesischen Millionenmetropole Hanoi leben sie illegal in provisorischen Holz- oder Ziegelverschlägen auf oft nur zwei Quadratmetern pro Person. Gleichgültig und resigniert existieren jene, die teils als Arbeitsmigranten hier im Hanoier Bezirks Phuc Xa hausen, isoliert nebeneinander her. Es gibt keine Grünflächen oder abgegrenzte Spielplätze, stattdessen Müll überall. Gewalt in der Familie, Alkoholsucht und eine depressive Grundhaltung bestimmen das Leben.

Die Kinder im Brennpunkt „Residential Area 2“ wachsen in Slum-ähnlichen Verhältnissen oft vernachlässigt auf. Falls sie überhaupt zur Schule gehen, fallen sie dort durch Respektlosigkeit, aggressives Verhalten, mangelnde Körperhygiene und Kleinkriminalität auf. Schon im Kindesalter rauchen viele und trinken Alkohol.

Die Stadtteilgremien von Phuc Xa wie auch die örtlichen Interessengruppen stehen diesem sozialen Elend weitgehend hilflos gegenüber.

Wir planen, ab 2018 unser neues städtisches Brennpunktprojekt "Starke Gemeinschaft - Besseres Leben" in Hanoi zu starten. In diesem innovativen Pilotprojekt soll über drei Jahre die „Area 2“ durch das Einbeziehen und Mobilisieren der gesamten Ortsgemeinschaft nachhaltig zum Besseren verändert werden. Ein Erfolg dieses Projekts von uns als offen christlicher Organisation hätte im kommunistischen Vietnam starken Zeugnischarakter. Die Allianz-Mission hat mit verschiedenen Projekten in Vietnam wertvolle Erfahrungen für die geplanten Maßnahmen erworben.

Konkret soll – in Zusammenarbeit mit den Behörden Hanois und örtlichen Interessengruppen - Sozialkompetenz und Gemeinschaftsempfindens der Anwohner und örtlichen Leiter gestärkt und positivere Lebensgewohnheiten eingeübt werden. Zunächst wird ein Bewusstsein für die bestehenden Beziehungsstörungen und deren destruktive Auswirkungen für Familien, Wohnumfeld, Schulen und Gemeinschaftsleben geschaffen. Im weiteren Verlauf werden schrittweise soziale Fähigkeiten zur erfolgreichen Bewältigung dieser Schwierigkeiten vermittelt, sowie Anwohner und lokale Leiter bei gemeinschaftlich beschlossenen, konkreten Schritten zur nachhaltigen Verbesserung ihrer Lebensbedingungen unterstützt.

Neben Fördergeldern der deutschen Entwicklungshilfe bestreitet die Allianz-Mission mindestens zehn Prozent der Projektkosten. Damit das Projekt „Starke Gemeinschaft – Besseres Leben“ Wirklichkeit werden und das Leben der Menschen in der Area 2 nachhaltig verbessern kann, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

Volksbank Dill eG
IBAN: DE10516900000000438006
BIC: GENODE51DIL

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg