• Kenia

Kenia

Die Republik Kenia erlangte 1963 Unabhängigkeit von Großbritannien. Mehr als 40 verschiedene Volksgruppen leben in dem ostafrikanischen Land, die über 50 verschiedene Sprachen und Dialekte sprechen. Über 42 % der Menschen sind unter 15 Jahren alt.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft. Die Wasserversorgung ist dürftig, nur jeder zweite hat auf dem Land Zugang zu sauberem Trinkwasser. Staatliche Schulen sind überfordert mit der wachsenden Schülerzahl, Investitionen im Schulwesen bleiben aus. Gute Privat- und weiterführende Schulen sind kostenpflichtig und damit den Privilegierten vorbehalten.

2015 sendet die AM eine Missionarsfamilie nach Kenia. Diese wird ein Gästehaus in Nairobi unterhalten, das zur Begegnungsstätte für Missionare, Missionarskinder und anderen Gruppen werden soll. Ihr Wunsch ist es außerdem, auf dem Land Selbsthilfe-Gruppen zu gründen, in denen die Menschen durch gegenseitige Unterstützung ihren Lebensunterhalt erwirtschaften können.

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg