• vietnam

Kuhbank-FAQ

 

Was tun, wenn zuerst ein männliches Kalb geboren wird?

Ist das erste Kalb männlich, kann auf ein zweites Kalb gewartet werden. Sollte auch dies männlich sein, reicht der Verkaufserlös von 2 Kälbern für den Ankauf eines weiblichen Kalbes, das dann an die Kuhbank zurückgegeben wird.

Was passiert, wenn eine Kuh stirbt?

Wenn möglich sollte das verstorbene Tier zügig verkauft werden. Der Erlös des Fleischverkaufs muss auf das Projektkonto eingezahlt werden. Bei Tod ohne unmittelbares Verschulden wird die Familie auf die Liste für den Erhalt des nächsten zurückgegebenen Kalbs in dieser Kommune gesetzt. Bei eindeutigem Eigenverschulden der Familie muss die Leihsumme von der Familie an das Projekt zurückgezahlt werden.

Wie kann mit einer unfruchtbaren Kuh umgegangen werden?

Wenn möglich sollte das betroffene Tier zügig verkauft werden. Der Verkaufserlös (als Rindfleisch) reicht i.d.R. für den Ankauf eines neuen weiblichen Kalbes aus, so dass die betroffene Familie direkt eine neue Chance erhält. Reicht der Erlös nicht für ein neues Kalb, muss er auf das Projektkonto eingezahlt werden. In diesem Fall wird die Familie oben auf die Prioritätenliste der Haushalte gesetzt, die bereits für den Erhalt des nächsten zurückgegebenen Kalbs in diesem Dorf ausgewählt wurden.

Bitte fördern Sie die Kuhbank in Vietnam mit Ihrer Spende: Jetzt online spenden.


Zurück zur Kuhbank-Hauptseite

Für weitere Fragen zur Projektentwicklung können Sie Dr. Thomas Schmidt oder den zuständigen Missionssekretär, Dr. Jochen Fiebrantz, anschreiben.

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg