Geh-Seminar

Geh-Seminar

20. - 21. Oktober 2017

Ist dein Platz in der Mission?

Gottes weltweiter Auftrag geht weiter! Wenn Du vor der Frage stehst, ob Dein Platz in der Mission sein könnte, laden wir Dich gerne nach Ewersbach ein. Als Mitarbeiter und Missionare der Allianz-Mission werden wir unsere Vision und die verschiedensten Einsatzfelder vorstellen. Über alle relevanten Themen rund um Berufung und Sendung möchten wir miteinander ins Gespräch kommen. Herzlich willkommen!

Thomas Schmidt, Missionssekretär für Bewerbungen, Mitarbeiterentwicklung & Projektentwicklung

Denkst du über ein Auslandsjahr nach?

Ungefähr vierzig junge Leute senden wir jährlich als Freiwillige zum Missionseinsatz in unsere Missionsländer. Ob Kambodscha oder Kosovo, ob Spanien oder Japan - es geht darum, aktiv den Glauben zu leben, Menschen zu helfen und die Missionare zu unterstützen. Wenn Du über ein Auslandsjahr nachdenkst und wissen willst, was es dazu braucht, dann komm nach Ewersbach. Wir freuen uns auf Dich!

Larissa Hoffmann, Leiterin Freiwilligendienste

Als Volontär ehrenamtlich in der Weltmission

Ob Bauhelfer, pensionierte Fachkraft oder als Praktikum für Dein Studium. Ob Alleine oder als Team. Ob für zwei Wochen, zwei Monate oder zwei Jahre. Gerne fördern wir Dein missionarisches Engagement als ehrenamtlicher Mitarbeiter und stellen Dir die Voraussetzungen und Möglichkeiten für einen Volontärseinsatz vor. Alles Nähere beim GEH!- Seminar. Bist Du dabei?

Albert Giesbrecht, Missionssekretär, Leiter Volontärprogramm

Programm (vorläufig):

Freitag:

18.00 Uhr: Start mit Abendessen
19.30 Uhr: Wir lernen uns kennen! Vorstellung der Allianz-Mission und ihrer Mitarbeiter

Samstag:

08:00 Uhr: Frühstück
09:00 Uhr: Geistlicher Impuls zum Thema „Berufung“
09.30 Uhr: Warum überhaupt Mission? Was diese Welt verändert.
10.30 Uhr: Kaffeepause
11.00 Uhr: Aufteilung in drei Gruppen (Track 1 Langzeitmission / Track 2 Kurzzeitmission / Track 3 Volontäre):

Track 1: Was bedeutet es heute, Missionar zu sein?
Track 2: Ein Jahr Freiwilligendienst – Was es bedeutet, zum Auslandsjahr ausgesendet zu werden.
Track 3: Fakten, Infos und Rahmenbedingungen für Volontärseinsätze

12.30 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: Aufteilung in zwei Gruppen (Track 1 Langzeitmission / Track 2 Kurzzeitmission / Track 3 Volontäre):

Track 1: Wie werde ich AM- Missionar: Mitarbeiterbedarf, Bewerbung und Qualifikation
Track 2: Alles Wissenswerte zu Ablauf, Einsatzstellen und Rahmenbedingungen eines Freiwilligendienstes mit der Allianz-Mission
Track 3: Als Volontär unterwegs - inspirierende Beispiele und weltweite Einsatzmöglichkeiten

15.30 Uhr: Kaffeepause
16.00 Uhr: Die Allianz-Mission weltweit – Berichte aus den Einsatzländern in Europa, Asien, Afrika und Südamerika
18.00 Uhr: Sendung und Gebet füreinander
18.30 Uhr: Abendessen und Gesprächsmöglichkeiten

Kosten: 15,- € (Schüler 10,- €) für Seminar, Verpflegung und ggfs. Unterkunft.

Anmeldung

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

Volksbank Dill eG
IBAN: DE10516900000000438006
BIC: GENODE51DIL

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg