• philippinen

Philippinen

Die Philippinen sind ein Staat und Archipel mit über 7000 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean. Sie gehören zu Südostasien und bilden den fünftgrößten Inselstaat der Welt. Ihren Namen erhielten sie von Ruy López de Villalobos, einem Entdecker, der die Inseln Las Islas Filipinas nannte. 1521 entdeckte Magellan die Philippinen. Sie waren von 1565 bis 1898 spanische Kolonie und wurden im Jahr 1946 unabhängig.

1983 entsandte die AM ihre ersten Missionare auf die Philippinen. Sie arbeiten dort mit der Mission der Evangelical Free Church of America (EFCA) zusammen. Einheimischer Partner der AM ist der Bund Freier evangelischer Gemeinden auf den Philippinen.

AM-Missionare sind in Manila in der Gemeindegründungsarbeit tätig und im theologischen Lehrdienst engagiert. In dem Zusammenhang konnte The Evangelical Theological College of the Philippines ( ETCP) gegründet werden.

1986 eröffnete der einheimische Gemeindebund mit Hilfe der Allianz-Mission die ersten Kindertagesstätten auf der Insel Cebu. Später kamen weitere in Manila hinzu. 2015 werden mit Unterstützung der Allianz-Mission ca. 1.200 Kinder in 23 Kindertagesstätten auf den Philippinen betreut. Die Kosten werden zum großen Teil durch Platzpatenschaften (= monatlich 15,-- Euro) finanziert.  

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg