• AM-Schwerpunkte

Migranten in Deutschland

 

Wir wollen Menschen aus anderen Kulturen wahrnehmen, ihre Bedürfnisse erkennen, ihnen helfen und in Liebe begegnen, Freundschaft anbieten und Jesus vorstellen. 

Wir wollen Zuwanderer in unserem Land so behandeln, dass sie Gottes Liebe erkennen.

Wir wollen die Integration von Zuwanderern innerhalb der Gemeinden verbessern. Sie soll zu einem Kernanliegen und einer Selbstverständlichkeit für die Gemeinden werden.

Wir wollen den Gemeinden helfen, dass sie Menschen aus anderen Kulturen als Bereicherung erkennen. Die Christen in den Gemeinden sollen ein Beispiel für ein fremdenfreundliches und vorurteilsfreies Zusammenleben geben.

Wir wollen Menschen aus anderen Kulturen einladen, in der geschützten Atmosphäre einer christlichen Gemeinschaft die deutsche Kultur und Lebensweise besser kennen und schätzen zu lernen, um ihrerseits bestehende Vorurteile abzubauen.

Wir wollen zu Initiativen für Gemeinde- und Vereinsgründungen unter Zuwanderern ohne kulturelle Grenzen ermutigen.

Wir wollen, dass internationale Gemeinden mit dem Bund FeG kooperieren.

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg