tansania-2015

Selig die Armen!

 

Die Eltern sterben, sie werden wegen Armut verjagt, ausgesetzt oder hauen ab. Es bleibt die raue und zukunftslose Straße – Straßenkinder. Es gibt hier einige. Die Regierung tut nichts, auch sonst nicht viele.

Pastor Micah Ngussa liegen sie am Herzen. Er ist Pastor und Gründer von TCRC (Tansania Children`s Rescue Center) - ein Waisenhaus für Straßenkinder mit Schule. Von ca. 400 Schülern leben ca. 100 Kinder & Jugendliche am TCRC, meist ehemalige Straßenkinder. TCRC ist ihr einziges Zuhause! Sie haben ein Dach über dem Kopf, einen Schlafplatz, jeden Tag zu Essen, Bildung - was für sie Hoffnung heißt – und hören Gottes Wort. Für uns wäre es nicht viel. Sie sind sehr Dankbar!

Ich helfe morgens etwas Unterrichten in der Schule; verbringe nachmittags Zeit mit den Kindern und Jugendlichen, spiele, rede über Fußball, Gott und das Leben. Insgesamt werde ich sehr beschenkt durch die Zeit! Durch Menschen & Begegnungen, zu sehen wie ehemalige Straßenkinder nun zur Ehre Gottes singen, durch die Natur, die Musik, …

Das Leben hier findet draußen statt. Auch es ist oft wie eine kleine Zeitreise in Opa`s Zeiten; z.B. gibt es kaum Maschinen, viel Handarbeit, Holzbänke, …; gepaart mit ein paar modernen Elementen wie Handy & TV. Für uns wäre vieles Ramsch, alt oder unferti. Hier scheint es zu passen oder es ist das Gesicht eines ärmeren Lebens.

Ich merke die Nicht-Selbstverständlichkeit unseres Lebens in Luxus. Wir schöpfen materiell aus dem Vollen, fliegen „gschwind“ in ein Land unserer Wahl, studieren frei was wir wollen und können unsere Talente ausleben. Mit neuen Augen sieht man wieder unser bei allem Meckern grandioses Bildungssystem, das Sozial-System, Versicherungen, Bafög, die Müllabfuhr, …

Was ich schätze in Afrika ist die Einfachheit, Zeitlosigkeit, Unkompliziertheit, Improvisation, die Freundlichkeit der Menschen; gediegene Holperstraßen und dass nicht alles auf 101% Sicherheit gedrimmt ist - man kann als Fremder oft auch nicht anders als Gott zu vertrauen.

Stephan Spengler

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg